Lakandonen

Die Karibalen... weil sie aus der Karibik kommen!

Mann und Frau.gif
Lakandonen (1).jpg

Die Lakandonen leben immer noch tief im Regenwald im Süden Mexikos.

 

Sie gehören zum Volk der Maya. Die weissen Gewänder, die sie noch heute tragen bedeuten, dass sie in Frieden leben wollen.

Sie sind nur ca. 500 Menschen... und wo sie wohnen gibt es sehr exuberante Vegetation und viele WUNDERSCHÖNE Seen und Wasserfälle.

 

Sie halten keine Rinder, denn sie meinen, dass Rinder den Regenwald sehr schädigen.

Eigentlich alle sprechen immer noch ihre eigene Muttersprache Maya.

Leider haben sie viele Probleme wegen verschiedenen christlichen Religionen... und Alkohol.

Trotzdem essen sie, was der Regenwald ihnen jeden Tag schenkt, wie: Fisch, Wurzeln, Insekten, Blumen und wilde Tiere.

Sie kommen heraus in die Zivilisation, um zu verkaufen: Bogen und Pfeile, Honig, Federarbeiten, Hängematten u.a.

Sie wurden sehr stark dezimiert.... aber sie leben dort mehr oder weniger in Frieden.

 

Wir habe einige Freunde dort, denn wir haben zusammen ganz tolle Zeremonien gemacht.

Ein anderer Name, den sie haben: Karibalen... weil sie in der Karibik wohnen. Interessant.

Lakandonen (2).jpg
Ton bei Mouseover